Book Cover

Seelenfrieden gibt es nicht: Nach wahren Begebenheiten

von Detlef Mauch  

Das Buch beinhaltet zwei Romane aus der Reihe: "Protokolle nach wahren Begebenheiten".
Das fünfte Protokoll: "Schuld bis in die Ewigkeit".
Das sechste Protokoll: "Der Pfad des Bösen".

"Schuld bis in die Ewigkeit"
Inspiriert durch ein authentisches Geschehen wird ein erschütterndes Szenarium erstellt.

Melanie und Steffan leben in einer harmonischen Beziehung und dem äußeren Anschein nach glücklich in einem beschaulichen Städtchen gemeinsam mit ihren noch kleinen Töchtern, denen ihre ganze Liebe gehört.
Doch der Eindruck täuscht.
Steffan verschweigt gegenüber Melanie, die seit einem schweren Verkehrsunfall im Rollstuhl sitzt und ein Pflegefall ist, seine Schuld an ihrem schlimmen Schicksal.
Die mysteriöse Verquickung vergangener Ereignisse mit der Gegenwart trifft ihn ahnungslos und mit furchtbaren Folgen für sich und seine Familie.
Die außergewöhnliche Dramatik der Handlung lebt nicht nur von der Spannung eines Kriminalromans, sondern gleichermaßen von der realistischen Darstellung sozialer Alltäglichkeiten.

"Der Pfad des Bösen"

Die Abiturientin Christina Kern wird 1992 in Rostock verschleppt, sexuell missbraucht und anschließend ermordet.
Der Mord an der jungen Frau, der auch Gegenstand einer Fernsehsendung "Aktenzeichen XY …ungelöst" war, konnte nicht aufgeklärt werden.
Lars Richter rollt den Fall nach über 20 Jahren neu auf. Er und seine Mitarbeiterin Maggi sind nunmehr einem Serienmörder auf der Spur. Sie bewegen sich auf dem Pfad des Bösen und erkennen zu spät, in welcher Gefahr sie sich befinden.

Der fiktionalisierte, aber auf der Grundlage wahrer Ereignisse entstandene Roman, entführt den Leser in das psychologische Dickicht eines abnormen Triebtäters und führt uns das Leid der Betroffenen bildhaft vor Augen.
Wie denkt und wie fühlt das Opfer im Augenblick der Schändung, der Versklavung und der maßlosen Erniedrigung im Angesicht des Todes? Ist es überhaupt möglich, all das treffend in Worte zu fassen?

KOSTENLOS   €2,99